Praxis für Logopädie und Lerntherapie JUTTA FRANZ‑PAUL


Unsere Kinder sprachlich fördern - was können wir tun?

Die frühe Sprachentwicklung und der sprachfördernde Umgang mit Kindern, und zwar von Geburt an, wird in dieser Fortbildungsreihe für Eltern oder Alleinerziehende im Mittelpunkt stehen.

Frühzeitig müssen wir unseren Kindern sprachliche Anregungen geben um sie so vor einer Kultur der Sprachlosigkeit zu bewahren. Erziehende erhalten in den Veranstaltungen den notwendigen Hintergrund für ihr Handeln, geeignete Spiele und Bücher zum Thema werden vorgestellt. Es soll auch der Frage nachgegangen werden, wo die Grenze einer allgemeinen Sprachförderung erreicht und eine medizinische Abklärung für eine notwendige Sprachtherapie erforderlich wird.

Bei Interesse rufen Sie mich bitte an.

Dieses Schulungsangebot setzt eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen voraus

© 2018 Praxis für Logopädie und Lerntherapie in Voerde und Wesel | HTML Layout: EDV Saes UG